Bahamas Part III

Hey Travelbuddies,

heute möchte ich euch von unserer Zeit im Atlantis berichten. Hier haben wir die letzte Woche unserer Zeit auf den Bahamas verbracht und es war wirklich wunderschön. Unser Zimmer hatten wir in den Royal Towers gebucht, somit lag der Wasserpark direkt vor unserer Tür. 😊

Als Gast des Atlantis hat man automatisch kostenlosen Eintritt in den Wasserpark.

Bildschirmfoto 2018-03-23 um 08.17.39Bildschirmfoto 2018-03-23 um 08.26.15Bildschirmfoto 2018-03-23 um 08.25.34Bildschirmfoto 2018-03-23 um 08.27.55Bildschirmfoto 2018-03-23 um 08.20.45

Da wir bereits in Dubai im Atlantis mit Delphinen schwimmen waren, haben wir uns hier auf den Bahamas nur den Dolphin Bay angeschaut. Solltet ihr das Erlebnis zuvor noch nicht gemacht haben, können wir euch dieses aufjedenfall ans Herz legen. 😊 Ich werde das Erlebnis nie nie wieder vergessen und es war absolut einmalig. 🐬💦

Das Atlantis liegt auf Paradise Island – einer wunderschönen kleinen Insel mit einem künstlich geschaffenen Yachthafen, dem Paradise Lake.

Ansich ist das Atlantis riesig und man benötigt mehrere Tage überhaupt erstmal alles gesehen zu haben. Abends lädt das Marina Village zum flanieren ein. Es gibt überall kleine, bunte, süße Häuschen mit Geschäften.

Ron und ich holten hier Souvenirs für unsere Travel Ecke daheim. Egal auf welchem Kontinent wir auf der Welt waren, wir bringen immer etwas für unsere Travel Ecke daheim mit.

(die mittlerweile keinen Platz mehr hat – haha) 😊

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAp3210318.jpgOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das riesengroße Aquarium in der Lobby des Atlantis ist einfach toll und ich könnte hier immer wieder Stunden an Zeit verbringen. Einfach der Stille lauschen und all den Fischen, Haien und Rochen im Aquarium zuschauen – Entspannung pur!

„Stress is not what happens to us. It’s our response to what happens. And response is something we can choose“🍃

p3220351.jpgOLYMPUS DIGITAL CAMERAp3220217.jpg

Hättet ihr euch getraut die Laip of Faith zu rutschen? Es hat mir wirkliche Überwindung gekostet, welche sich am Ende dann aber definitiv gelohnt hat. Schaut mal, wie viele exotische Tiere die Außenanlage außerdem zu bieten hat. 😊

Einen Morgen haben wir bei der Fütterung zugeschaut, was wirklich interessant war. Riesenmantas sieht man dann auch nicht allzu oft. 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für Fragen kommentiert wie immer einfach unter diesen Beitrag. Die Zeit auf den Bahamas war für uns eine ganz besonders tolle Zeit. Wir werden definitiv wieder kommen.

Falls ihr Part I und II der Bahamas noch nicht gelesen habt könnt ihr das nun gerne tun! 😊

xx blueoceangirl

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: