Maldives

Hey Guys,

Zeit für paradiesische News von unserer letzten Reise. Und zwar ging es für uns zum 2. Mal auf die Malediven – MEIN PERSÖNLICHES TRAUM-REISEZIEL!

Die weißen Strände und das kristallklare Wasser sind einfach von einer anderen Welt. Seit daher bereit für eine meeeenge Bilder.

Schnappschuss (2017-11-17 19.29.10)NEUSchnappschuss (2017-11-17 19.30.00)NEU-2Wie auch beim ersten Mal ging es für uns von Frankfurt aus Richtung Dubai. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Dubai (ca. 3 Stunden) ging es dann weiter zum Flughafen der Malediven.

Auf Male angekommen wurden wir von einem Mitarbeiter unseres Hotelresorts abgeholt. Nach einer knapp 20 minütigen Bootsfahrt sind wir auf unserem Atoll angekommen. Trotz relativ „schlechtem“ Wetter hatten wir gleich am Abend einen traumhaften Sonnenuntergang.

Als sich die Sonne am nächsten Morgen endlich zeigte, waren wir absolut geflasht von unserer View aus unserem Beach Bungalow. Von dort aus konnten wir direkt ins Meer laufen und eine Runde schnorcheln gehen – I love it!

Schnappschuss (2017-11-17 19.22.21)NEUOLYMPUS DIGITAL CAMERAp1010533.jpgOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAFür mich gibt es fast nichts schöneres als morgens nach dem aufstehen vor die Tür zu gehen, am Strand zu stehen und kurz ins Meer zu hüpfen bevor der Tag beginnt. 🙂

Unsere Insel konnte man innerhalb 20 min. „umqueren“.  Im Inselinneren kam einem alles richtig tropisch vor – wir hatten sogar unseren eigenen Insel Papagei 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAIMG_0963IMG_0244-2DSC00175Am nächsten Morgen hieß es schon bei Sonnenaufgang raus aus den Federn und auf zum Inselhopping. Wir besuchten mehrere Inseln anderer Hotelresorts, darunter auch eine einheimische Insel und eine Sandbank.

Eins meiner persönlichen Highlights der Malediven. Ich habe noch nie so viele verschiedene Blau-Töne im Wasser gesehen. Ich werde oft gefragt, ob mir bei drei Wochen auf der gleichen Insel nicht langweilig wurde – und ich kann euch sagen NEIN! Es reicht schon ewig an diesen unglaublichen Stränden entlang zu spazieren und einfach die Natur und die Stille zu genießen. Aber es gibt auch super viele Unternehmungen die man auf den Malediven erleben kann.

Processed with VSCO with hb2 presetSchnappschuss (2017-11-17 19.34.45)DSC00760DSC00710DSC00724DSC00922Gleich am 3. Tag sind wir auf ein Boot gehüpft und mit auf eine Delphin Schnorchel-Tour gefahren! Ich war super aufgeregt und es war einfach gigantisch Delphine im offenen Meer schwimmen zu sehen. Eins meiner schönsten Erlebnisse!

Am Tag darauf habe ich mir ein Spa Treatment gegönnt. Direkt am Meer wo man dem Klang der Wellen lauschen konnte – einfach pure Entspannung! 🙂

Processed with VSCO with hb1 presetProcessed with VSCO with hb1 preset

Eines Abends entdeckten Ron und ich eine kleine Gruppe Rochen direkt am Ufer unseres Hausriffs. Selbst Schildkröten und viele bunte Fische konnten wir täglich beobachten. Die Unterwasserwelt der Malediven ist einfach gigantisch und einzigartig.

p1010400schnappschuss (2017-11-17 19.28.22)neuIMG_3125-4IMG_1730

Schnappschuss (2017-11-17 19.26.39)NEU

An unserem letzten Abend genoßen wir ein Dinner direkt am Strand mit Blick auf den Sonnenuntergang.

Ich hoffe, ihr habt beim lesen gemerkt, dass die Malediven für uns einer der schönsten Orte sind. In Sachen Landschaft, Erlebnisse aber auch Strände. Wir werden definitiv wiederkommen.

Für Fragen kommentiert wie immer einfach unter diesen Beitrag.

xx blueoceangirl

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: